Deckenleuchten

Filter

Filter
Sortieren nach:

7 Produkte

Designer Deckenleuchte Spider - Luxusbetten24
Angebot€99,00
Designer Deckenleuchte Bientina - Luxusbetten24
Angebot€149,00
Designer Deckenleuchte Aulla - Luxusbetten24
Angebot€179,00
Designer Deckenleuchte Piazza - Luxusbetten24
Angebot€179,00
Designer Deckenleuchte Barga - Luxusbetten24
Angebot€109,00
Designer Deckenleuchte Calvi - Luxusbetten24
Angebot€129,00
Designer Deckenleuchte Todi - Luxusbetten24
Angebot€99,00

Kostenlose Lieferung

Kostenlose Lieferung in ganz Europa

Sichere Bezahlung

Sichere Bezahlung für Ihren Online-Einkauf.

2 Jahre Garantie

Profitieren Sie von unserer 2-jährigen Garantie und genießen Sie sorgenfreies Einkaufen.


Deckenlampen sind in verschiedenen Ausführungen und Designs erhältlich. Sie stehen für alle Räume aus unterschiedlichen Materialien und Farben zur Auswahl. Unsere folgenden Tipps und unser Ratgeber helfen dir dabei, die passende Deckenlampe leichter zu finden.

Welche Deckenlampe eignet sich für deinen Raum

Deckenstrahler können in der Zwischendecke angebracht werden und eignen sich unter anderem für Räume mit niedriger Deckenhöhe oder für Dachschrägen.

Die Spots sorgen für eine gezielte Beleuchtung und werden daher oft als Strahler in neutralen Farben wie Weiß im Büro oder über der Arbeitsplatte in der Küche montiert.

Diese Lampen eignen sich ebenfalls als Außenleuchten, beispielsweise unter dem Vordach, auf der Terrasse oder am Eingang. Sie sind auch ideal, um als Außenwandleuchten den Garten zu beleuchten.

Des Weiteren werden die Leuchten gerne zur Beleuchtung im Flur genutzt, wenn sie dimmbar sind. Deckenlampen können aus nur einem oder mehreren Strahlern bestehen. Bei manchen Modellen sind die Spots an einer Stange montiert, wobei sich die Lampen einzeln ausrichten lassen.

Somit kann ein Strahler die Arbeitsecke und den Schreibtisch eines Raumes beleuchten, während ein anderer Strahler im Wohnbereich für Licht sorgt.

Tipp: Deckenlampen fürs Bad oder für den Keller sowie Außenleuchten sollten die Schutzklasse IP44 aufweisen. Lampen mit dieser Schutzklasse sind gegen Fremdkörper ab einem Durchmesser von einem Millimeter und gegen Spritzwasser geschützt. Das heißt, die Deckenleuchte ist in ungeschützten Eingangsbereichen oder an Hauswänden gegen Regen geschützt. IP44-Lampen sind jedoch nicht wasserdicht. Wasserdichte Leuchten haben die Schutzklasse IP65.

Diese Kriterien solltest du vor dem Kauf beachten

Wir verraten dir nachfolgend, worauf du beim Kauf einer Pendelleuchte achten musst. So stellst du sicher, dass sie deinen Bedürfnissen entspricht. Ein Tipp: Falls nicht, dann könnten Schienensysteme eine Alternative sein.

Leuchtmittel - Darum sind LED Lampen so beliebt

Das Leuchtmittel ist je nach Art der Fassung der Deckenlampe unterschiedlich. Viele Leuchten verschiedener Hersteller sind mit LED oder Energiesparlampen und einer Steuerung ausgestattet.

LED-Deckenleuchten sind energiesparend und halten in der Regel deutlich länger als andere Leuchtmittel. Ein weiterer Vorteil ist die geringere Brandgefahr, weil LED-Deckenstrahler kaum Wärme entwickeln. Darüber hinaus gibt es bei einem LED-Panel keine Verzögerung nach dem Einschalten.

Wenn du eine LED-Deckenleuchte einschaltest, ist die Helligkeit direkt zu 100 Prozent vorhanden, während die Helligkeit bei einer anderen Leuchte verzögert auftritt. LED-Leuchten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie passen im Grunde zu jeder Einrichtung und zu jedem Möbel.

Leuchten mit Halogen verbrauchen ebenfalls wenig Strom und zeichnen sich durch eine naturgetreue Farbwiedergabe aus. Die meisten Halogenleuchten sind dimmbar.

Warmes oder kühles Licht? Die Lichtfarbe entscheidet

Licht kann kühl oder warm empfunden werden. Die Lichtfarbe wird nach dem Raum ausgewählt, in dem die Deckenlampe montiert wird. Die Lichtfarbe wird in Kelvin gemessen. Das Licht erscheint umso kühler und blauer, je höher die Farbtemperatur ist.

Warmweißes Licht hat eine Farbtemperatur von 2.700 bis 3.300 Kelvin. Neutralweißes Licht weist einen Temperaturwert von 3.300 bis 5.300 Kelvin auf. Tageslichtweißes Licht hat die höchste Farbtemperatur mit über 5.300 Kelvin.

Warmweiß sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Deshalb wird warmweißes Licht häufig für Schlaf- oder Wohnzimmer ausgewählt. Tageslichtweiß oder Kaltweiß sind für die Beleuchtung im Hobbykeller oder in einer Werkstatt gut geeignet.

Die Lichtfarbe neutralweiß bietet sich für das Treppenhaus, die Diele oder die Küche an.  

Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse sagt aus, wie hoch der Energieverbrauch der Lampe ist. Die Energieeffizienzklasse verläuft von A bis G. Den niedrigsten Stromverbrauch haben Leuchten mit der Energieeffizienzklasse A. Produkte der Klasse G können als Energiefresser bezeichnet werden.

Wähle das passende Material

Deckenlampen werden aus verschiedenen Materialien gefertigt. Oft sind die Leuchten eine Kombination aus mindestens zwei Materialien. Passend zum Landhaus sind Deckenleuchten aus Holz zu bekommen.

Für die moderne Wohneinrichtung bieten sich Modelle aus Metall wie Edelstahl, Chrom, Nickel oder Aluminium an. Etwas edler wirken Lampen aus Messing oder Glas. Beliebt sind ebenfalls Leuchten aus Kunststoff, die unter anderem Verwendung auf dem Balkon finden.

Die Deckenleuchten sind in unterschiedlichen Formen und Farben wie Gold, Silber, Braun, Grau, Schwarz, Schwarz-Gold oder Weiß erhältlich, sodass zu allen Räumen, Möbeln und zu jedem Wohnstil das passende Design auswählbar ist.

Besondere Features: So wird deine Deckenlampe zum Highlight

Bist du bereit für kreative Ideen für dein Zuhause? Einige Produkte wie elegante Pendelleuchten verfügen über besondere Accessoires. Zum Beispiel gibt es Deckenlampen mit Fernbedienung, sodass die Leuchte bequem vom Sofa oder Bett aus ein- und ausschaltbar ist.

Ist die Deckenleuchte gleichzeitig dimmbar, lässt sich auch die Helligkeit des Lichtes per Fernbedienung einstellen. Andere Leuchten sind per App steuerbar, sodass du unter anderem die Zeit einspeichern kannst, an dem sich die Deckenlampe ein- oder ausschalten soll.

Bei manchen Modellen kann nicht nur die Helligkeit wechseln, sondern es ist zudem ein Farbwechsel möglich. Es sind dimmbare Lampen erhältlich, bei denen per App oder Fernbedienung die Lichtfarbe verändert werden kann.

Ein Kronleuchter sorgt für ein besonderes Highlight in Räumen wie im Wohnzimmer. Er sieht dabei luxuriös und elegant aus. Dabei stellt er die Grundbeleuchtung im Raum dar. Stehlampen mit Schirmen aus Stoff, die zum Stil passen, kannst du wunderbar in einer Ecke des Raums platzieren.

Auf diese Weise schaffst du eine zusätzliche Lichtquelle. Für den Flur oder den Eingangsbereich sind Deckenleuchten mit Bewegungsmelder oder Einbaustrahler praktisch. So schaltet sich das Licht an, sobald jemand den Raum betritt.

Andere Deckenlampen zaubern einen Sternenhimmel an die Decke. Diese Form von Leuchten sind für die Beleuchtung im Kinderzimmer oder Schlafzimmer beliebt. Kinder lieben es, wenn sie abends vor dem Einschlafen den Sternenhimmel bewundern können.

Darüber hinaus sind Deckenventilatoren mit integrierter Lampe zu bekommen.

Hilfe bei der Auswahl der passenden Deckenlampe

Bei Fragen steht dir unser Kundenservice zur Verfügung. Das Service-Team hilft gerne bei der Auswahl der passenden Leuchte. Scheue dich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen und Fragen zu stellen – auch, wenn es um den Kauf von anderen Leuchten wie Hängelampen geht.

Bei uns findest du übrigens auch Tischlampen. Mit dem praktischen Filter im Shop kannst du die Produkte sortieren und die Ansicht individuell anpassen. Du findest in unserem Sortiment moderne Artikel zum UVP-Preis und besondere Angebote für Innenleuchten.